Montag, 26. Juni 2017

Geburtstagskuchenbausatz-Box

Hallo liebe Leser,

nun endlich will ich Euch meine Geburtstagsboxen mit dem Gbeurtstagskuchenbausatz zeigen.

Ich war so verliebt in diese Verpackung, dass ich gleich mehrere machen musste, habe dabei ein bisschen expirimentiert:

Geburtstagskuchenbausatz
 






 

 
Gbeurtstgaskuchenbausatz mit Sichtfenster




verwendet habe ich für die Box:





Geburtstagskuchenbausatz, verwendete Materialen
Efco 2 in 1 Eckstanzer zum abrunden

Windradfolie für das Sichtfenster




Freitag, 23. Juni 2017

Eine Karte mit Herz

Hallo liebe Leser,

heute zeige ich Euch eine Karte die ich mit der tollen Nellie Snellen Magic Card dies - Heart Stanzschablone MCD002 gewerkelt habe.

Die Anleitung sieht auf den ersten Blick kompliziert aus, ist aber letztendlich ganz einfach.
Man hat eine wunderschöne Karte mit tollem Effekt beim aufmachen.



Und hier noch ein Foto von der Anleitung:

Nellie Snellen Magic Card Die MCD002


Dienstag, 20. Juni 2017

Wunschkarte

Hallo ihr Lieben, ich hoffe ihr habt den schönen Tag gut verbracht. Ich habe euch  heute als DT Beitrag für die Kreativtheke eine liebe Elfe mitgebracht, die gern eure Wünsche erfüllen wird.


verwendet habe ich dafür folgendes Material:

Ich hoffe sie gefällt euch und verbleibe mit creativen Grüßen,
eure Barbara

Samstag, 17. Juni 2017

Meeresrauschen

Dieser tolle neue Embosingfolder von Marianne Design war eine gute Gelegenheit, um meine maritimen Stanzen von letztem Sommer mal wieder herauszusuchen, vor allem das Strandhäuschen 😊. Ich hab den Folder mit Distressfarben gewischt und mit 3D-Schaumband aufgeklebt, das Hintergrundbild (aus einem Schneidebogen von Marianne Design) hab ich mit einer Kreisstanze ausgeschnitten, die etwas größer ist als der Kreis aus der Mitte des Folders, so kommt es noch besser zur Geltung. Die Möve ist aus meinem Fundus und gehört nicht zu dem Bild. Ein Liegestuhl darf natürlich auch nicht fehlen bei solch einer Szene.

Was ich so gern mag bei dieser Art Stanzen, ist erstens dass man sie nach dem Prägen einfärben kann, man lässt das Stanzteil dafür in der Form, dreht es um und färbt die entsprechenden Flächen dann ein, ich mach das immer mit einem Schwämmchen und Stempelfarbe. Damit die Farbe nicht zu intensiv wird, nehme ich immer Küchenkrepp dazu und tupfe darauf einmal ab vor dem Auftragen auf das Stanzteil. Außerdem hab ich beide Stanzen in zwei Farben ausgestanzt (in weiß und dunkelblau) und die blauen Stanzteilchen dann in die Aussparungen gesetzt. Das ist eine schöne Spielerei!

Tja jetzt würde ich mich am liebsten ins Auto setzen und ans Meer fahren...

Material aus der Kreativtheke:
- Embossingfolder "Ocean View" von  Marianne Design
- Strandhaus-Stanze von Marianne Design
- Liegestuhl-Stanze von Marianne Design
- Stempel "Meeresrauschen" aus dem Set "Capri" von Karten-Kunst
- Wolke aus dem Stanzenset "Bendy Card" von Marianne Design
- Ahoi-Stanze von Kulricke.

Falls euch davon etwas gefällt, so bekommt ihr bis Sonntag Abend noch 15 % Rabatt auf das gesamte Sortiment der Kreativtheke, außer auf reduzierte Ware.

Dienstag, 6. Juni 2017

Tolles Papier von Joy crafts und ein Tutorial für eine Gatfold -Slider-Card

Hallo ihr lieben Kreativlinge!

Ich habe von Nicole diesen zauberhaften Papierblock bekommen. Ich bin sooo sehr in dieses Papier verliebt. Es ist ein "Streichelpapier" oder? 
Was ich daraus gewerkelt habe, möchte ich euch heute hier zeigen. 
Es ist eine Gatefold-Slider-Card. So hab ich sie zumindest mal benannt. 
Außen wird sie durch eine Banderole gehalten. Für die eigentliche Karte braucht ihr im Grunde nur 1 Bogen Cardstock 12"x12" . Somit ist es auch eine "One Sheet card".
Unten geht es dann zum Anleitungs-Video.


 und innen, beim öffnen der Fügel, ziehen sich 2 Flügel auseinander und geben die Sicht auf das Motiv frei. Hier sind euch natürlich keine Grenzen gesetzt. Textgrüße, Fotos, Geld, Gutscheine oder Motivstempel,  Alles ist möglich.

Und hier kommt die Anleitung zum Kartenrohling. 
Ihr braucht ein Cardstock 30x30 cm.
Und alles weitere zeige ich euch im Video.
Keine Angst es ist viel leichter als es aussieht. Traut euch ruhig dran. Falls ihr mit etwas nicht zurechtkommen solltet, könnt ihr gerne bei mir nachfragen. 



Video


Material-Liste 





Material-Vorschläge

ist der nicht Süß??





So ihr Lieben, ich hoffe ihr seid kräftig inspiriert und könnt es gar nicht mehr abwarten bis dieses schöne "Streichelpapier" bei euch Zuhause eintrudelt 😉 Eine schöne Woche wünscht euch