Dienstag, 16. Mai 2017

Scrapbook Album mit dem DCWV Paper Pack "Classy Copper"

Meine lieben Bastelfreunde


Ich kann Euch heute mein neues Scrapbook mit dem Megatollen neuen Papier zeigen. Ich bin richtig verliebt in das Papier und ein bisschen traurig das ich es so total aufgebraucht habe ;-)
Aber nun Schluss mit dem Geschreibe und nun gibts das Video dazu:



Hier geht´s auch direkt zu dem Papier

Also falls ich Euch inspirieren konnte dann ran an die Basteltische!
Gerne dürft Ihr mir davon in den Kommentaren berichten.

Bis bald und ganz viel golden Grüße Eure Caro

Dienstag, 9. Mai 2017

Meine lieben Bastelfreunde!


Ich habe neues Material von der Kreativtheke erhalten. Wie immer habe ich Euch darüber ein Video gedrecht:


Und wie gewohnt gibt es hier noch die links zu den Sachen im Shop:



Seid schön gespannt, denn nächste Woche kommt das Video mit dem Scrapbook aus dem tollen Papier. 
Ich freue mich schon darauf von Euch in den Kommentaren vielleicht einmal zu hören wie es Euch gefallen hat oder auch wenn nicht.

Bis dahin viel Spaß Eure Caro

Dienstag, 2. Mai 2017

Glückwunschkarte

Hallo meine Lieben, heute mal eine Glückwunschkarte die ich aus der Vogelhäuschenstanze gemacht habe. Man kann also daraus nicht nur Deko zaubern, sondern kann sie auch auf Karten verwenden.


verwendet habe ich folgende Produkte

Cardstock
Vogelhaus
Vögelchen
Blumen
Herzstanze
Federn

Deko nach Geschmack und Fundus. Viel Spass beim nachbasteln. Eure Andrea

Sonntag, 30. April 2017

Farbexplosion


Bei diesem Beitrag geht es um einen Papierblock von DCWV mit dem Titel "Tie Dyed", ich war sofort fasziniert von dieser Farbenpracht und den Lackakzenten, die man auf vielen Bögen findet, hatte aber ehrlich gesagt am Anfang keine Idee was ich damit anfange... Auf der Rückseite gab es ein Muster mit Sechsecken, das war schon mal ein Anstoß, also hab ich angefangen mit dieser Karte und hab dafür den Folder von Marianne Design mit passender Schneideschablone benutzt. Und dieser Spruch von Kartenkunst passte einfach perfekt dazu. Was ich besonders toll finde an diesem Block ist, dass er viele Bögen enthält, bei denen, vor allem wenn man geometrische Formen ausstanzt, sehr viele verschiedene Farbkombis zustandekommen, es überwiegen immer andere Farbgruppen. Es gibt aber auch "ruhigere" Papiere wie das von dem Folderhintergrund, wo man einfach nur unterschiedliche Schattierungen einer Farbe findet.
Den Stempelspruch hab ich zweifarbig gestaltet, das geht wunderbar mit wasserlöslichen Markern, z.B. mit denen von Memento. Man muss dann sehr schnell arbeiten, damit die Farbe nicht verblasst.

Als ich dann einmal angefangen hatte, kamen mir immer neue Ideen, so hab ich noch eine Pillowbox gestaltet mit einem Spruch von Efco, mein Sohn verschenkt fast immer Geld. Dazu hab ich einen passenden Umschlag gestaltet mit dem Envelope-Punchboard, mit den Maßen 8 x 11 cm, er passt genau in die Pillowbox und ein Geldschein passt einmal gefaltet perfekt herein. In die Glückwunsch-Stanze von Karten-Kunst (die kleinere Version) kann man noch seinen Namen schreiben, das finde ich viel schöner als einen Geldschein direkt in die Pillowbox zu tun.
Für den Umschlag braucht ihr folgende Maße: 
- Papiergröße 15,2 x 15,2
- Score Line 6,7.
Ich schließe solche Umschläge immer mit Klettpunkten, dann bleibt der Umschlag ganz und man kann ihn mehrfach verwenden. 
Hier die Fotos der Pillowbox mit passendem Umschlag:




Der Umschlag, den ich euch jetzt zeige, war eigentlich für die Pillowbox gedacht, aber ich hab mich da irgendwie verrechnet, er war zu groß... Aber egal, so wird er halt irgendwann separat verschenkt, der Spruch gehört auch zu dem Efco-Stempelset für Geldgeschenke. Auf dem dunklen Hintergrund erkennt man den Spruch leider nicht so gut, aber es ging nicht besser.

Als Hintergründe für meine Werke hab ich ebenfalls Papiere aus dem Block genommen.

Hier zeige ich euch noch einen der Bögen mit dem glänzenden Peace-Zeichen, die hab ich besonders ins Herz geschlossen. Das war nicht leicht einzufangen, aber ich denke, man kann es einigermaßen erkennen.


 Ja wenn man diese Papiere sieht, denkt man an die 60er-Jahre, Hippies, Flower Power, Scott McKenzie mit "San Francisco", ich liebe diese Zeit! Mein 19jähriger Sohn hat sogar gesagt, ich soll ihm ganz viele Karten damit machen, auch Scraplayouts stelle ich mir klasse damit vor, mit Partyfotos z.B. Der Block enthält 48 Seiten im Format 30 x 30.

Verwendetes Material aus der Kreativtheke:
- DCWV-Block "Tie Dyed"
- Prägefolder mit Stanzschablone "Chicken Wire" von Marianne Design
- Karten-Kunst-Spruch aus dem Set "Weise Worte Magie"
- Memento-Marker
- Efco-Stempelset für Geldgeschenke
- Kreisstanzen von Crealies
Pillow-Box-Stanze von Crealies
- Karten-Kunst-Stanzenset "Herzlichen Glückwunsch".


Sollten euch einige der hier verwendeten Produkte interessieren, so nutzt doch die aktuelle Aktion, es gibt 15 % Rabatt auf alles außer den reduzierten Artikeln bis einschließlich 1. Mai.


Freitag, 28. April 2017

Tanz in den Mai.... 15% Rabatt auf das gesamte Sortiment in unserem Onlineshop

Wir haben vom Samstag den 29.04.17 bis Montag den 01.05.2017 ein besonderes Angebot für Euch:

15% Rabatt auf das gesamte Sortiment (ausgenommen bereits reduzierte Ware)


Donnerstag, 27. April 2017

Gartenfreude

Hallo Ihr Lieben,

heute zeige ich Euch zwei Variationen von gestempelten Karten.

Ich liebe ja Hortensien. Sie sehen wundervoll aus, sie gibt es in verschiedensten Farben, Sie blühen so schön. Leider habe ich allerdings was Garten, Blumen und Pflanzen angeht einen absolut schwarzen Daumen. Bei mir welkt alles früher oder später.....

Mit dem neuen Stempelsets von Marianne Design könnt Ihr Euch jetzt, genau wie ich, diese wunderschönen Hortensien (und übrigens auch noch andere wie Rosen, Gerbera oder Tulpen) ganz ohne Vase und verwelken in Euer Bastelreich holen.

Die Stempelsets sind Etappenstempel. Das heißt, dass mehrere Stempel pro Motiv (in diesem Fall 4) drin sind, die übereinander gestempelt werden können um einen wunderbaren 3D-Effekt zu erzielen und bei dieser Technik kann auch das colorieren wegfallen. Dazu sind es Silikonstempel, durch die man durchsehen kann, so dass die Stempel auch wirklich übereinander landen. Hilfreich dabei kann auch ein Stempelpositionierer sein.
Wie das ganze funktioniert, hat Sylvia schon einmal hier in einem tollen Video erklärt.

Ich habe zwei Karten für Euch vorbereitet mit den Hortensien. Ich habe dabei eine in der übereinander gestempelten Variante gemacht und auch eine bei der ich die Hortensien coloriert habe.
Ich finde es gibt bei beiden Varianten einen wunderbaren Effekt, aber seht selbst:


Dies hier ist die Etappen-gestempelte Variante. Man kann hier gut erkennen, wie Detailreich die Stempel sind uns was für einen tollen Effekt diese erzielen:


Und hier noch die Variante, die selbst coloriert ist:


Ich hoffe die Karten gefallen Euch und Ihr habt Lust bekommen, Euch auch ein paar Blumen aufs Papier zu holen. Davon abgesehen macht es auch wirklich richtig Spaß die Stempel übereinander zu puzzlen. Aber trotzdem habt Ihr immer die Wahl, ob Ihr lieber selbst coloriert oder einfach nur stempelt.

Viele Grüße


Dienstag, 25. April 2017

Picknickkörbchen

Hallo Ihr Lieben,

heute zeige ich Euch ein wunderschönes und wirklich super einfaches Picknickkörbchen. Auch wenn das Wetter eher nicht mitspielt und auch wenn das Körbchen doch etwas klein für ein richtiges Picknick im grünen ist, ist es eine super Idee als kleines Mitbringsel oder für Tischdekorationen oder in einer Explosionbox.
Ihr seht schon, der Einsatzbereich ist groß. Und weil die so schnell gemacht sind und so fantastisch aussehen habe ich gleich drei davon gemacht.

Beim Körbchen handelt es sich um diese Stanzschablonen von JM Creation, diese funktionieren perfekt auf allen gängigen Stanzmaschinen.

Im Set enthalten sind:
- eine Stanze fürs Körbchen
- eine Stanze für den Deckel
- eine Stanze für den Henkel
- zwei Wortstanzen (Etwas Süßes)
- zwei Blumenstanzen
- eine Halbkreisstanze
Die letzten drei habe ich bei meinen Körbchen nicht verwendet.

Es sind überall wo nötig Markierungen angebracht, so dass bei den Körbchen nichts schief gehen kann (Ich hab mich ja sonst etwas schwer mit solchen Stanzensets)

Genug geschrieben, hier nun die fertigen Körbchen


Und hier nochmal im Detail



Ich hoffe Ihr habt mit den süßen Schenklis genauso viel Freude wie ich und probiert es einfach mal aus.

PS. In die Körbchen passen die Minivarianten von den bekannten Schokoriegeln und sogar noch mehr =)


Viele Liebe Grüße und viel Spaß beim Nachbasteln
wünscht


Dienstag, 18. April 2017

Osterdekoration

Hallo meine Lieben,
erstmal wünsche ich Euch allen Frohe Ostern.
Darum gibt es heute ein Osterprojekt, das ich für die Kreativtheke gebastelt habe. Die Stanzen sind so toll . Musste ich gleich mal ausprobieren.



Verwendet habe ich folgene Materialien,

Vogelhaus
Vögelchen
Designpapier
Designpapier
Blumen

Deko nach Geschmack und Fundus.
Viel Spass beim nachbasteln....
                                                      Eure Andrea

Donnerstag, 13. April 2017

Küken mit Hintergrund

Hallo ihr lieben Kreativtheken-Liebhaber, 

Am Wochenende ist Ostern, daher zeige ich euch noch ein Osterkärtchen.
Inspiriert dazu hat mich ein süßes Osterkärtchen von Marion Vagg.

Wie hab ich es gemacht?

  1.  Grundkarte mit dem Backgroundmotiv bestempeln.
    Marianne Design hat hierzu eine schöne Auswahl. Ich verlinke euch unten ein paar Beispiele. 
  2. Und mit dem tollen Stempel Board von WeR ist es kein Problem mehr, mit so großflächigen Stempeln, einen guten Abdruck hin zu bekommen. 
  3.  Kreise mit Schablone aufmalen, Flügel dazu zeichnen. 
  4. Küken ausmalen
    Ich habe hier die Chalks benutzt und den Schnabel mit meinem Memento Marker ausgemalt. TIPP: die Küken nur außen einfärben und die Kreide ein wenig zur Mitte hin ziehen. So bleiben sie dort heller und es ergibt sich ein leichter 3D Effekt. 
  5. Spruch aufstempeln 
  6. Küken und Spruch ausschneiden
  7. Mit dem Fineliner den Rand um die Karte und um den Spruch aufzeichnen
  8. Küken und Spruch mit Abstandspads aufkleben (geht zur Not auch ohne Pads)
  9. Text hineinschreiben und an einen lieben Menschen verschenken ;) 







MATERIALLISTE






Ideen für Hintergrundstempel: 

Donnerstag, 6. April 2017

Video Tutorial für die Layered Stamps von Studio Light

Hallo ihr kreativen Köpfe.

Ich habe euch ein Video mit einem Tutorial für diese Karten gemacht. Ich erkläre euch darin ganz detailliert, wie man die Lage-Stempel benutzt. Außerdem könnt ihr das Precision Press Board in Aktion sehen.


Und hier ein Blick auf die fertigen Karten.




MATERIAL-LISTE



 Ich hoffe es hat euch gefallen, viel Freude beim Nachbasteln wünscht

für das Design Team der Kreativtheke.

Dienstag, 4. April 2017

Leane Creatief Beheiten Stanzen, Stempel, Embossingschablonen

Juchhuuu! Klasse gestempelt!!


Hallo ihr Lieben.

Klasse stempeln lässt es sich mir dem Precision Press Board von WeR Memorykeepers!

Ich habe mir verschiedene Bords angeschaut und dieses für mich als das Allerbeste befunden.
Ich erzähle euch auch warum.



  1. Für alle Stempel geeignet
    Es ist für Clearstamps und auch für Rubberstamps geeignet. Sogar für die mit ganz dickem EZ Mount. Auch alle anderen Zwischenstufen von Stempeldicken lassen sich damit  sauber stempeln.
  2. Hochwertiges Material
    Das Material ist aus stabilem Plastik und die Auflagefläche ist gummiert. Die Scharniere ebenfalls hochwertig und stabil. Um die Stempelplatte wieder gut anheben zu können gibt es eine Griff Mulde.
    Die Platte zum Papierauflegen ust gummiert, da ruscht nix. und das sogar ohne Magnete.
  3. Scala in Inch und cm
    Auf der oberen und auf der unteren Platte befindet sich eine Inch und eine cm Scala. Jeweils oben und rechts an der Seite.
    Die Stempelplatte ist komplett gerastert auf beiden Brettern, so weiß man immer genau wo das Papier liegen soll.
  4. Für alle Papiergrößen geeignet
    Da die Platte an 2 Seiten offen ist, lassen sich alle Papiergrößen einlegen und ihr seid nicht auf kleine Kartenformate begrenzt. Hier könnt ihr auch den 12" Cardstock benutzen oder DinA4 Papier.
  5. Leichtes auffinden der Papierposition ohne Magnet "gehampel"
    Diese Platte ist gummiert und das Papier rutscht nicht hin und her. Das finde ich genial, denn so habe ich mir das rumgehampel mit den Magneten erspart. Falls ihr euch mit Magneten sicherer fühlt könnt ihr trotzdem welche benutzen. einfach ein Magnet unter der Platte mit einem in dem Bord zusammenführen. Also sozusagen "Knutschen" lassen ;) aber sie sind nicht nötig.
  6. Der Preis überzeugt
    35, 90 € statt 128€ oder 57€ 
dicker Gummistempel

Spielraum in den Scharnieren.

Zwischenraum für dicke Stempel. Passt sich immer genau an.
Ich habe euch dazu auch ein Video gedreht mit den Layered Stamps von Studio light. Das kommt dann am Donnerstag :)
Stempelige Grüße sendet euch

für das Design Team der Kreativtheke.

Sonntag, 2. April 2017

Ostereier in Pastellfarben

Heute möchte ich euch dieses tolle neue Stanzenset von Marianne Design vorstellen, es besteht aus Ostereiern in verschiedenen Größen, einem wunderschönen filigranen Ei, einer Zackenstanze, mit der man aufgeplatzte Eier herstellen kann wie das unten auf der Karte und dann gibt es noch so kleine Anhänger, mit denen man Luftballons gestalten kann, so dass man das Set auch noch außerhalb der Osterzeit verwenden kann. Die Zackenstanze legt man einfach in die Mitte der Ei-Stanze und schneidet beides zusammen aus, dann muss man nur noch eine kleine Ecke wegschneiden.

Das verwendete Papier ist aus dem Block "Country Flowers" ebenfalls von Marianne Design, es enthält Papiere in Pastellfarben mit sehr schönen Designs im Vintage-/Landhausstil.

Das große Ei ist nicht aus dem Set von Marianne Design, sondern von X-Cut, alternativ dazu gibt es bei der Kreativtheke ein ähnliches Set von Nellie Snellen, das auch eine Zackenstanze enthält.

Materialliste:
- Eier-Stanzenset Marianne Design
- Papierblock "Country Flowers" von Marianne Design
- Multi-Frame-Dies Ostereier von Nellie Snellen.





Donnerstag, 30. März 2017

Glück ist Liebe

Für meinen heutigen DT-Beitrag der Kreativtheke habe ich eine Karte mit der Herz-Pusteblume gestempelt.

Verwendet habe ich dafür Distress Stempelkissen für den Hintergrund, Versafine Stempelkissen für den Spruch und die Blumen. 
Außerdem folgende Stempel : Kartenkunst Set Aleria, Herz-Pusteblume

Ich hoffe, sie gefällt euch . Bis zum nächsten Mal 
eure Barbara
 

Neuheiten Precious Marieke

Zur goldenen Hochzeit

Hallo ihr Lieben,
ich brauchte eine Karte für eine goldenen Hochzeit, da kam mir doch meine neue Herzstanze von Kartenkunst gerade recht...
Mit der Herzstanze habe ich direkt aus meinem Kartenrohling ausgestanzt und mit Goldkarton von innen hinterklebt.
Das ergibt einen tollen Effekt.
Ich bin begeistert von dieser tollen Stanze und bin froh das ich mir auch den Stern von Kartenkunst ausgesucht habe
Herzen und Sterne gehen immer...


Mit einem Klick auf das Bild gelangt ihr gleich zum Produkt im Shop
Kartenkunst "Heart of Hearts" Stanzschablone, Herz
und weil ich sie so toll finde zeige ich euch auch noch die Sternenstanze
Kartenkunst "Star of stars" Stanzschablone, Stern
Ich schicke euch kreative Grüße
XOXO Sonja 

Dienstag, 28. März 2017

Eine Pillowbox zur Konfirmation

Da es meist Geldgeschenke zur Konfirmation gibt, habe ich für euch eine Verpackung gemacht und dafür die  tolle  Stanze " Zur Konfirmation " von Amy Design verwendet,die ihr hier im Shop unter Neuheiten Februar findet. Es gibt dort auch zu anderen Anlässen noch schöne  Wortstanzen. Auch die Ähren sind aus dem Shop und hier zu finden. 

Für die feinen Wortstanzen kann man super das Klebeband von Craft Emotions verwenden. 

Liebe Grüße Barbara 

Sizzix Triangel Box

Hallo ihr Lieben,
heute möchte ich euch ein paar tolle Stanzen vorstellen, die ich mir bei der Kreativtheke ausgesucht habe.
Es gibt von Sizzix eine Triangel Box
In diese Triangel Box passen jetzt zu Ostern ein paar Ostereier, oder aber auch andere kleine Schokokugeln. 
Ich habe in der Box eine Rocher Kugel versteckt.

Meine zweite Variante der Box hat noch eine Schleife aus dem Craft Emotions Stanzset bekommen.
In diesem Set findet ihr 3 verschiedene Stanzen, die sich auf Boxen und Karten super intergrieren lassen.

Es ist eine super Verpackung, in der sich viele tolle Kleinigkeiten verschenken lassen.
Oder was meint ihr ?
XOXO Sonja 


CraftEmotions bows rope & raffia - Schleifen, Stanzschablone,115633/0186  Sizzix Thinlits TRIANGEL GIFT BOX, 661688 Debi Potter, Stanzschablone  

Samstag, 25. März 2017

Heute ist Ethno-Look angesagt

Im Moment ist ja der Ethno-Look total angesagt, es gibt so tolle Motive (Ornamente, Mandalas usw.) und ich mag diesen Stil sehr gern. Deshalb hat mich dieses Set von Aladine sofort angesprungen und es musste zu mir. Die Stempel sind aus dickem Schaumstoff, befinden sich in einer Kunststoffdose und es gibt noch ein schwarzes Stempelkissen dazu, mit dem man auf Textilien stempeln kann. Sie lassen sich super abstempeln und sind sicher auch gut für Kinder geeignet. Es gibt auch noch zwei andere Sets von Aldine bei den Neuheiten der Kreativtheke, eins mit maritimen Motiven (das reizt mich auch noch sehr) und eins mit Naturmotiven wie Eulen, Vögel usw., ihr findet sie bei den Neuheiten für März.

Den Hintergrund hab ich mit der Acrylblock-Technik gemacht, und zwar so: ich hab drei Distress-Farben (Picked Raspberry, Mustard Seed und Peacock Feathers, die Minis) untereinander auf einem Acrylblock abgedrückt, so dass man ein Streifenmuster bekommt, dann Wasser draufgesprüht und den Block anschließend auf Aquarellpapier gedrückt. Dann verlaufen die Farben wunderbar. Wenn man noch Lücken hat, kann man einfach mit einem Stück Küchenrolle in das gewünschte Stempelkissen gehen und dort verteilen, wo noch etwas Farbe fehlt. Dieser gewellte Block von Viva Decor ist besonders schön für diese Technik, der Traumfänger passte genau herein, und er hat eine Griffmulde.

Für Aquarellhintergründe braucht man wasserfeste Stempelkissen, hier hab ich den Farbton Midnight Blue von Staz-on genommen.

Da ich das Stanzteil mit der Aquarelltechnik ausgeschnitten hab (ich hatte zuviel herumgekleckert drumherum 😂), sind die Stempel da, wo der Übergang ist, nicht komplett abgestempelt, aber ich finde den Effekt gar nicht schlecht, ist mal was anderes. Unten bin ich dann wohl ganz zum Schluss noch mit bestempelten Händen aufs Papier gekommen, aber da war schon alles aufgeklebt und nicht mehr zu retten. Egal, es geht ja um die Anregung und darum, euch dieses tolle Stempelset zu zeigen, selbstgemacht muss nicht perfekt sein, sag ich immer.

Jetzt zum Material von der Kreativtheke:
- Stempelset "Ethnic" von Aladine
- Distress-Minis aus verschiedenen Sets
- Stempelkissen Staz-on Midnight Blue
- Acrylblock von Viva Decor
- Sprühflasche 100 ml von Nellie Snellen.




Mittwoch, 22. März 2017

Kommunions Karte im Licht von Jm Creation

Hallo ihr Lieben,

heute habe ich einen Kommunions-Karten- Umschlag für euch. 
Mit den tollen Roll up Roses, dem Stempelset von JM Creations und dem Set Springtastic habe ich für das Teelichtchen einen Teelichthalter gebastelt. Mit Überraschungs-Lichtchen. 















Und ein kleiner Tipp für euch. 
Wenn ihr solche "Roll Blümchen" macht, benutzt lieber Tonpapier anstelle Tonkarton. Und sprüht die ausgestanzte Spirale etwas mit Wasser ein. So könnt ihr das Papier ein wenig knautschen und in Form bringen. Aber Vorsicht, im nassen Zustand ist das Papier sehr empfindlich. 

Ich habe die Stempel-texte für Teelichter von Jm Creation benutzt um das Teelicht mit einem Spruch zu versehen. Dieser wird erst sichtbar, wenn das Kerzchen brennt. Ich finde das ist eine nette Überraschung. Die kleine Kerzen-Anleitung die bei dem Set inclusive ist, befindet sich auf meiner Glückwunschkarte im inneren des Umschlags. 





Materialliste

2 inch Circle Punsch/ Die
Teelicht
Umschlag nach Wahl





Viel Vergnügen beim Ausprobieren. Liebe Grüße sendet

für das Designteam der Kreativtheke.

Freitag, 17. März 2017

15% Frühlingsrabatt vom 17.03.17 bis 19.03.17

Hallo liebe Leser,

Ihr könnt wieder sparen in unserem Shop es gibt einen Frühlingsrabatt von 15% auf das gesamte Sortiment:
 
 

Viele Spass beim stöbern!

Dienstag, 14. März 2017

Spring-tastic mit Yvonne creations


Hallo ihr lieben Kreativen,

mein Geburtstagsgeschenk war unter anderem diese tolle Stanze von Yvonne Creations.
Ich musste natürlich gleich mal was ausprobieren und so sind ein paar Geburtstagskarten entstanden. 
Benutzt habe ich unter anderen auch die Papiere von Docraft und von Yvonne celebrations das Celebration Pack


Materialliste


Ich hoffe ich konnte euch inspirieren :)